Ethereum-Knotenzählung überholt Bitcoin beinahe, während sich ETH 2.0 der Markteinführung nähert

  • Home
  • Bitcoin
  • Ethereum-Knotenzählung überholt Bitcoin beinahe, während sich ETH 2.0 der Markteinführung nähert

In Kürze

  • Die Zahl der Knoten im Ethereum-Netzwerk hat 11.189 überschritten.
  • Die Aktivitäten sind mit dem bevorstehenden Start der Bakenkette ETH 2.0 am 1. Dezember stark angestiegen.

Die erhöhte Aktivität deutet auf ein gestiegenes Vertrauen der Investoren in das Netzwerk hin.

Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Das Treuhandprojekt ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Standards für Transparenz aufbaut.

Die Anzahl der Ethereum-Knoten hat die Anzahl der Knoten im Bitcoin-Netzwerk fast überschritten, was einen Anstieg der Aktivitäten im Vorfeld von ETH 2.0 zeigt.

Die Daten von Ethernodes zeigen, dass die Anzahl der Netzwerkknoten seit dem 16. November bis heute stark zugenommen hat.

Vorwegnahme von Ethereum 2.0

Die Gesamtzahl der Ethereum-Knoten beträgt nun 11 161, gegenüber knapp 9000 vor einem Monat. Dieser Anstieg hat Ethereum in ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den 11.360 Knoten von Bitcoin gebracht.

Der Anstieg der Knotenpunkte fällt mit der großen Vorfreude auf Ethereum 2.0 zusammen, dessen Start für den 1. Dezember geplant ist.
Bitcoin und Ethereum-Knoten: Ethernodes und Ethereum-Knoten: Ethernodes und Bitnodes.

Knoten spielen eine wichtige Rolle bei der Überprüfung von Transaktionen auf der Ethereum-Blockkette. Die Zunahme der Anzahl der Knoten ist ein Indikator für das Vertrauen, das die Benutzer in Ethereum haben.

Mehrere andere Metriken im Zusammenhang mit der Aktivität des Ethereum-Netzwerks haben in den letzten zwei Wochen einen ebenso drastischen Anstieg erfahren. Der Depotvertrag von ETH 2.0, der am 4. November in Betrieb genommen wurde, erreichte die für einen Start am 1. Dezember erforderliche Schwelle.

Die Bakenkette wird parallel zur aktuellen Blockkette laufen, und ihr Start ist einer der größten Meilensteine in der Geschichte von Ethereum, auch wenn viele der vorgeschlagenen Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen werden.

Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, legte in einem kürzlich erschienenen Reddit AMA einen zusammenfassenden Fahrplan für die Entwicklung und den erwarteten Nutzen vor.
Aufholen von Bitcoin

Der sprunghafte Anstieg der Aktivitäten auf Ethereum ist nicht überraschend, vor allem, da ETH 2.0 vor der Tür steht. Beide Netzwerke befinden sich im Aufwärtstrend, und auch die Stimmung der Anleger für Bitcoin steigt in die Höhe.

Bitcoin: Anzahl aktiver Adressen

Auch Bitcoin hatte in den vergangenen Monaten eine starke Entwicklung zu verzeichnen, was weitgehend auf die Zahl der institutionellen Anleger zurückzuführen ist, die sich dem Markt angeschlossen haben.

Dazu gehören die Unterstützung von PayPal und das Interesse von Hedgefondsmanagern wie Dan Tapiero von Gold Bullion International. Sowohl Privatanleger als auch institutionelle Investoren haben von einem möglichen Preisanstieg als Folge davon gesprochen.

Bitcoin befindet sich derzeit in der Nähe seines Allzeithochs, obwohl die vergangene Woche volatil war. Das Vermögen bewegt sich derzeit um die 18.500 $-Marke.

Es ist zwar nicht sicher, ob es dieses Mal ein neues Allzeithoch erreichen wird, aber die Stimmung der Anleger ist sicherlich hoch.